Gästebuch

Hier haben Sie nun auch die Möglichkeit, sich in mein Online-Gästebuch einzutragen. Ich freue mich über Ihre positiven Eindrücke und Erfahrungen, sowie Ihre Wünsche und Anregungen.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Andrea Rohtermundt (Freitag, 19. Juni 2020 19:55)

    Wir haben einen alten Hund übernommen, der starke Probleme hatte. Er hat sich selbst Wunden gebissen wegen Juckreiz. TA konnte nicht helfen und meinte, wir müssten uns damit abfinden, regelmäßige Cortisonspritzen und völlig sinnlose Medikamente.... Dann haben wir Birgit Zschoche kontaktiert, die uns nach gründlicher Untersuchung empfohlen hat, das Futter zu wechseln. Sie hat genau ausgetestet welche Fleisch- und Gemüsesorten unser Hund verträgt und welche nicht.

    Schon innerhalb weniger Tage war eine deutliche Besserung zu spüren. Nach einigen Wochen waren auch alle Wunden verheilt. Medikamente brauchen wir nicht mehr und auch keine TA Kosten. Vielen Dank, wir können jedem empfehlen, sich beraten zu lassen.